Freizeiten und Reisen

Der Seele etwas Gutes tun

Unsere ehemalige Kantorin Frau Trude Klein und ich bieten von Samstag, dem 29.6.2019 bis Samstag, den 6.7.2019 eine Woche in Meran an, die vorzugsweise für die ältere Generation gedacht ist. Aber natürlich sind uns auch jüngere Menschen herzlich willkommen!
Wir wollen bei viel Singen, bei Gesprächen über Glaubensfragen, beim gemeinsamen Essen, bei Geselligkeit und schönen Ausflügen Gemeinschaft erleben, das schöne Südtirol genießen und es uns gut gehen lassen.
Das Singen dient ausschließlich unserer Freude, es wird kein Konzert vorbereitet. Auch wer von sich meint, er könne nicht singen, ist herzlich willkommen.
Wir fahren mit einem komfortablen Reisebus, der uns auch vor Ort während der Woche für Ausflüge zur Verfügung stehen wird. Wohnen werden wir im Gästehaus der Salvatorianerinnen in Obermais, einem schönen und gepflegten Stadtviertel von Meran.
Wir haben das ganze Gästehaus für uns allein. Es verfügt über einen Aufzug und einen großen Garten. Es stehen uns 7 EZ und 14 DZ zur Verfügung, alle mit eigener Dusche und WC. Somit können wir inkl. Busfahrer maximal 35 Personen sein.
Im Haus bekommen wir Frühstück und warmes Abendessen. Mittags organisieren wir uns ein Picknick im Garten oder unterwegs.
Welche Ausflüge wir planen, entnehmen Sie bitte der Ausschreibung, die Sie hier herunterladen können. Die geplanten Ausflüge hängen natürlich auch vom Wetter ab.
Die Kosten belaufen sich auf 860.- € pP im DZ und 930.- € im EZ.
Darin sind alle Fahrten, Unterkunft, Verpflegung inkl. Picknick, Kurtaxe und alle Trinkgelder enthalten, sodass Sie vor Ort nicht dauernd Ihr Portemonnaie öffnen müssen.
Ihre Teilnahme soll jedoch möglichst nicht am Geld scheitern! Zuschüsse sind möglich; bitte kommen Sie vertrauensvoll auf mich zu, damit wir Ihren Preis besprechen können.
Flyer zur verbindlichen Anmeldung gibt es ab November im Pfarramt und liegen dann auch in unseren Kirchen aus. Gern können Sie sich bei Frau Stenzel bereits jetzt unverbindlich vormerken lassen. Tel.: 07751/8327-11

                                                    Christiane Vogel

 

 

 

Borkumfreizeit 2019

Liebe Leserin, lieber Leser,
eigentlich sollte es 2017 die letzte Gemeindefreizeit auf Borkum gewesen sein.
Aber die Jugendlichen, die als Teamer dabei waren, haben ein ernstes Wörtchen mit mir geredet und gefunden, dass ich in 2019 unbedingt doch noch einmal eine solche Freizeit anbieten sollte. So habe ich mich dazu entschlossen, dies zu tun.
Wir werden also von Samstag 17.8. bis Samstag 31.8.2019 wieder auf Borkum sein.
Starten werden wir schon am Freitag, 16.8. mit dem Nachtzug.
Die Nachricht von einer Neuauflage hat bei vielen Menschen viel Freude ausgelöst.
Die Liste der unverbindlich Vorgemerkten ist schon recht lang. Es wäre aber auch schön, wenn sich neben den „Alten Hasen“ auch neue Interessierte locken ließen! Die Freizeit eignet sich für alle Generationen.
Wenn Sie Näheres wissen wollen, rufen Sie mich gern an: 07751/8327-22
Ihre Teilnahme soll auch möglichst nicht am Geld scheitern. Ich weiß den genauen Preis noch nicht, aber natürlich sind zwei Wochen in der Hauptsaison auf einer Nordseeinsel nicht „billig“. Es gibt jedoch die Möglichkeit für Zuschüsse. Die Höhe können wir vertraulich und individuell besprechen. Bitte haben Sie Mut und kommen Sie auf mich zu!
Anmeldeflyer gibt es ab November im Pfarramt, auch in unseren Kirchen liegen sie dann aus.
Unverbindlich vormerken lassen kann man sich aber schon bei Frau Stenzel:
Tel: 07751/8327-11
Ich freue mich auf eine schöne Zeit!

                                              Christiane Vogel